Mit Tradition
in die Moderne.

Das Unternehmen Kube & Kubenz

Bereits im Jahre 1930 wurde der Grundstein für Kube & Kubenz gelegt: Harry Kube und Walter Kubenz gründeten in diesem Jahr in Berlin eine Speditionsfirma, die einen Lkw-Liniendienst ins Rheinland anbot. Schnell erweiterte sich das Dienstleistungsportfolio, Filialen in ganz Europa kamen dazu und Walter Kubenz übernahm als Pionier die alleinige Führung. Er verlegte den Firmensitz nach Hamburg und begann, Flüssigkeiten zu transportieren. In den folgenden Jahrzehnten wurde das Angebot kontinuierlich erweitert und an die Marktanforderungen angepasst. 1980 übernahm Michael Kubenz das inzwischen sehr erfolgreiche Unternehmen - und baute es zu einer der renommiertesten und modernsten Speditionen in ganz Europa aus. Bis heute steht Kube & Kubenz mit seinen über 300 Mitarbeitern für Know-how, Erfahrung und Innovationsgeist.

Historie im Überblick:

  • 1930Gründung in Berlin

    1930

    Gründung in Berlin
  • 1950Umzug des Unternehmens von Berlin nach Hamburg

    1950

    Umzug des Unternehmens von Berlin nach Hamburg
  • 1950er Start von Flüssigtransporten

    1950er

    Start von Flüssigtransporten
  • 1980 Übernahme des Unternehmens durch Michael Kubenz

    1980

    Übernahme des Unternehmens durch Michael Kubenz
  • 1990er Ausbau der Standorte in Europa

    1990er

    Ausbau der Standorte in Europa
  • 1993Einführung Qualitätsmanagement und Zertifizierung (SQAS und DIN ISO)

    1993

    Einführung Qualitätsmanagement und Zertifizierung (SQAS und DIN ISO)
  • 2008Zertifizierung DIN ISO und GMP+

    2008

    Zertifizierung DIN ISO und GMP+
  • 2009Zertifizierung Responsible Care

    2009

    Zertifizierung Responsible Care
  • 2016Weiterer Ausbau der Standorte in Europa

    2016

    Weiterer Ausbau der Standorte in Europa